Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Philippsburg
mit Huttenheim und Rheinsheim

Wir möchten Ihnen auf diesen Internet-Seiten gerne unsere Kirchengemeinde und unsere Kirche vorstellen und Ihnen auch Hilfen geben bei Fragen, die sich in entscheidenden Lebenssituationen stellen.

Lassen Sie sich also ein wenig begleiten durch die Evangelische Kirchengemeinde Philippsburg.

Es wäre schön, Sie nicht nur virtuell, sondern auch persönlich im Gottesdienst oder in einer unserer Gemeindeveranstaltungen kennen zu lernen.

Ihr Pfarrer Andreas Riehm-Strammer

Evang. Kirchengemeinde Philippsburg
Pfarrbüro
Söternstr. 20
76661 Philippsburg

Tel.: 07256 / 944507
Fax: 07256 / 8087957
Email: philippsburg@kbz.ekiba.de

Planen Sie Ihre Anfahrt




Aktuelles

Kindergottesdienst

Es ist wieder soweit - Herzliche Einladung zum Kindergottesdienst mit Frühstück (für die ganze Familie) am Sonntag, den 27. Oktober ab 10:30 Uhr im ev. Gemeindehaus.
Anschließend stellen wir Euch das neue Krippenspiel vor: Das Leuchten von Bethlehem. Da steht vor allem ein Wirt vor seinem Gasthaus "Zur goldenen Münze", würde gerne noch Leute aufnehmen, aber die Bude ist voll. Was tun?

Kommt und seid dabei!
Und wer nur zum Frühstück kommen möchte - Ihr seid auch herzlich eingeladen!
Bitte Anmeldung bis zum 24.10.
Vielen Dank und liebe Grüße
wir freuen uns auf Euch!
Euer

KiGo-Team und Pfr. Riehm-Strammer

Am 1. Advent sind Kirchenwahlen

Bekanntmachung zur Wahlvorschlagsliste

Liebe Gemeindeglieder,
für die Wahl der Kirchenältesten unserer Kirchengemeinde
am 1. Dezember 2019 hat der Gemeindewahlausschuss im Verfahren nach §§ 65 bis 68 LWG folgende wählbaren Gemeindeglieder in die Wahlvorschlagsliste aufgenommen:

1. Anke Grabowski-Anger
2. Manfred Hofmeyer
3. Rita Konrad
4. Gudrun Lober-Klumpp
5. Wiebke Reiß
6. Rudolf Scheuer
7. Achim Schmid

Innerhalb einer Frist von fünf Tagen kann jedes im Wählerverzeichnis eingetragene Gemeindeglied beim Gemeindewahlausschuss gegen die Aufnahme einer Kandidatin oder eines Kandidaten in die Wahlvorschlagsliste schriftlich Einspruch einlegen. Der Einspruch kann nur darauf gestützt werden, dass die oder der Vorgeschlagene die allgemeinen Voraussetzungen der Wählbarkeit (§§ 3 und 4 LWG) nicht erfüllt.

Die in die rechtskräftig abgeschlossene Wahlvorschlagsliste aufgenommenen Kandidierenden zur Wahl der Kirchenältesten unserer Kirchengemeinde werden gemäß § 71 LWG in einer Gemeindeversammlung am 3. November 2019 nach dem Gottesdienst vorgestellt. Alle Gemeindeglieder sind zu dieser Vorstellung herzlich eingeladen.

Die Grundordnung und das Leitungs- und Wahlgesetz der Evangelischen Landeskirche in Baden können Sie über die Rechtssammlung online (www.kirchenrecht-baden.de) oder beim Pfarramt während der allgemeinen Sprechzeiten einsehen.

Philippsburg, den 6. Oktober 2019

Der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses

Andreas Riehm-Strammer, Pfr.